Ihr Weinfinder Shop

Kompass - Wien mit Wienerwald, Wein- und Waldvi...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wanderführer Wien mit Wienerwald, Wein- und Waldviertel - Weitere Top-Angebote von Kompass im Online-Shop von Bergfreunde.de bestellen!

Anbieter: Bergfreunde
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Teso La Monja »Alabaster« - 3,0 L. Doppelmagnum...
Angebot
569,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit dem Verkauf ihres alten Toro-Weingutes Numanthia Thermes an Moët Hennessy ist der Familie Eguren ein echter Coup gelungen. Dann so setzte sie Kapital frei, das sie umgehend in ein tollkühnes Projekt investierte. Der Bodegas Teso La Monja. Denn hier konnte sie - auf Basis ihres so erfolgreichen önologischen Know-hows - alles von Anfang an, nachgerade ideal in Szene setzen. Und wie immer bei den Eguren liegt das Geheimnis ihres Erfolges zuvörderst im Weinberg. So erwarb man für diese Bodega ungewöhnlich alte Weinberge mit teilweise 100 Jahre alten Rebstöcken deren Grundlage noch aus der Vor-Reblauszeit stammt. Dass in puncto Kellertechnik und Arbeit im Weinberg bei Marcos Ecuren nur die Perfektion zählt, ist beim Schöpfer solcher Weinlegenden wie Amancio, La Nieta, El Puntido, Finca El Bosque oder Termanthia. Alabaster wird aus den Reben der drei Rebgärten Valdemediano, La Jara und Marinacea hergestellt. Und so unterschiedlich diese drei Areale sind, so kongenial ergänzen sie sich und lassen sich zu einem großen Wein vermählen, der seinen Weg in die Weltspitze machen wird und zur absoluten Crème de la Crème moderner Weine gehört. Eine Wein-Legende im Doppelmagnum-Format.

Anbieter: Vinos
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Pedrosa »El Pedrosal« - 1,5 L. Magnum Crianza 2...
Highlight
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Erfolgsgeschichte von Viña Pedrosa nahm im Jahr 1980 ihren Anfang, als die drei Brüder Benjamín, Manuel und Adolfo Pérez Pascuas ihren Vater davon überzeugen konnten, ihnen seine Weinberge zu überlassen. Denn sie hatten das Potenzial der Lagen erkannt und hatten ihr Ziel immer klar vor Augen: sie wollten mit ihren Weinen in der Oberliga mitspielen. Und nicht nur mit dem hochpreisigen Pérez Pascuas ist ihnen das aufs Beste gelungen, auch mit dieser Crianza wird das sehr schön gezeigt. Und mit 12-monatiger Barriquereife kommt sie besonders fein daher. Der Wein überzeugt bereits im Glas mit einer intensiven kirschroten Farbe mit wunderbar dichtem violettem Saum. Das verführerische Bouquet zeigt den lupenreinen Ribera-Stil mit reifen roten Früchten, balsamischen Noten, orientalischen Gewürzen, Toast und Vanille, alles auf einem klassisch-mineralischen Grund . Am Gaumen verzücken die noblen Tannine ebenso wie das kraftvoll-fruchtintensive Gerüst und die große Konzentration mit Aromen wie Menthol, Kakao, Kaffee und wiederum elegante mineralische Noten. Dass auch der Nachhall einen weit teureren Wein vermuten lässt, wundert dann nicht wirklich. Mit seinem feinen und vielschichtigen Charakter überzeugt er nicht nur Viña Pedrosa-Fans.

Anbieter: Vinos
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Hacienda Monasterio Reserva 2015 2015 Rotwein T...
Empfehlung
47,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Schon die »normale« Ausgabe dieses für die Ribera del Duero so charakteristischen Weingutes ist immer Gold wert. Die Reserva, von der nur vergleichsweise wenig Flaschen existieren, ist aber noch eine spürbare Steigerung. Tinta del País und Cabernet Sauvignon sind fein aufeinander abgestimmt, die Barriquereife fand in Fässern aus französischer Eiche (Allier) statt. Bereits im Glas brilliert der Wein mit einer dichten dunkelroten Robe. Im Bouquet brennt dieser Wein ein wahres Feuerwerk ab, mit ausdrucksvollen Noten nach schwarzen Johannisbeeren, dunklem Kakao, Schwarzkirsche und laktischen Noten. Sensationell am Gaumen – hier merkt man die Handschrift des begnadeten Weinmachers Peter Sisseck und das kraftvolle Jahr. Hat eine gute Zukunft vor sich.

Anbieter: Vinos
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Ferrer Bobet »Vinyes Velles« - 1,5 L. Magnum 20...
Topseller
89,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit dem Gemeinschaftsprojekt im Priorat bekunden Raül Bobet und Sergi Ferrer-Salat nicht nur ihre Freundschaft, sondern vor allem viel Respekt vor der Natur und der langen Tradition des Weinmachens in dieser angesehenen Region. Puristisch, mit viel Harmonie und mineralischer Essenz spiegeln ihre Weine Boden und Umgebung ihrer Herkunft wider. Vinyes Velles ist eine Cuvée aus Cariñena (70%) und Garnacha (30%). Die alten Reben wachsen an Hängen nahe des Dorfes Porrera. In Edelstahlgehältern und größeren Eichenholzfässern fermentiert, reifte der Wein weitere 15 Monate in neuen Barriques aus französischer Eiche. Geprägt von den Böden findet sich hier ein Priorat-Vertreter der feineren Art. Frische fruchtige Nuancen finden sich mit einer deutlichen Schiefer-Note im Bouquet. Der Körper ist mittelkräftig mit schöner Tiefe, einer außergewöhnlichen Frische und lebendigen Mineralität und verabschiedet sich mit einem langanhaltenden Finale. Sehr feiner und eleganter Rotwein aus dem renommierten Priorat mit viel Potential in der Magnum-Edition.

Anbieter: Vinos
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Son Prim Merlot 2017 2017 Rotwein Trocken
Aktuell
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Es gibt sie noch, die kleinen, familiären Weingüter, die voller Idealismus, Leidenschaft und Liebe zum Wein auf minimalen Rebflächen herrlich eigenständige Weine vinifizieren. Auf Mallorca heißt einer dieser raren Schätze Celler Son Prim, der etwas versteckt – zwischen Inca und Sencelles – im Herzen des mallorquinischen Weinbaus liegt. Hier schwingt der sympathische Jaume Llabrés das Zepter, und seine Weine sind so ehrlich wie Jaume selbst. Wie er aus französischen Rebsorten so ganz und gar mediterrane Weine zaubern kann, das zu verstehen muss man wohl selbst eine Weile auf der traumhaften Mittelmeerinsel verbracht haben. Einer seiner Glanzstücke ist sein Merlot, der sich prächtig und saftig-samtig zeigt, wie man es von einem sonnenverwöhnten Mallorqiner erwartet. Im Glas ein dichtes, leuchtendes Purpur, der Duft bringt eine große Portion roter Früchte und dunkler Beeren mit, dazu gesellen sich passende Noten von Zedernholz und Mokka, was den 12 Monaten Reife in Barriques zu verdanken ist. Am Gaumen voll und substanzreich mit viel südlichem Schmelz und einem sanften, langen Ausklang. Ganz klar ein Muss für alle, die Merlot in seiner prachtvollen, saftig-reifen Mittelmeer-Variante lieben .

Anbieter: Vinos
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Jané Ventura »Finca Els Camps« Negre 2014 2014 ...
Empfehlung
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese Cuvée aus Syrah, Samsó und Sumoll spielt ihr ganzes mediterranes Temperament aus. Die Finca Els Camps liegt auf einer Höhe von etwa 400 Metern, der gut durchlüftete Kalkboden sorgt im Wein für eine beeindruckende Struktur und einen eleganten mineralischen Charakter. Die Trauben werden von Hand geerntet und kalt mazeriert. Der Most wird teilweise in Holzfässern aus französischer Eiche fermentiert und anschließend über 12 Monate in Barriques gereift. Nur sanft gefiltert wird er auf die Flasche gezogen. Im Glas betört er mit dunkelroter Robe und trägt in seinem Bouquet reife, rote und schwarze Frucht- und Beerennoten. Untermalt von Gewürzen und feinen balsamischen Noten. Am Gaumen mit schöner Struktur, reifen, eleganten Tanninen und einer beeindruckenden Balance aus Intensität und Eleganz, die den individuellen Charakter des Weines bestimmt. Passt gut zu zartem Filet.

Anbieter: Vinos
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
San Román - 6,0 L. - Methusalem 2014 2014 Rotwe...
Empfehlung
299,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Er gehört zu den Stars der D.O. Toro und wird von den kundigen Händen der Bodegas Mauro vinifiziert. Der San Román, der seit 1997 Jahr für Jahr zu den beeindruckendsten Weinen dieser mit exzellenten Qualitäten so gesegneten Region gehört. Und dieses zupackende Kraftpaket aus sehr gutem Jahrgang ist von großer Intensität. Ein faszinierender Wein, der ein anregendes Aromaspiel von schwarzen Früchten, Kirsche, Tabak und reifen Brombeeren am Gaumen vollzieht. Der Nachhall zeigt ein kräftiges Rückgrat mit präsentem Tannin. Kein Wunder, dass bei solcher Klasse der San Román eine Beliebtheit ohne Gleichen erfährt! Ein passender Begleiter zu Wildgerichten.

Anbieter: Vinos
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Terras Gauda Etiqueta Negra 2017 2017 Weißwein ...
Highlight
31,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit der Gründung der Bodega 1990 gehört Terras Gauda nicht nur zu den besten Weinerzeugern der D.O. Rías Baixas, sondern auch zu eigenständigsten. Stetig wird am Ausdruck wahrhaft galicischer Weine gearbeitet, alte Rebsorten der Zone wie beispielsweise Caíño Blanco und Loureiro mit viel Liebe kultiviert. Und die Resultate sind meisterhafte Weißweine mit echtem Charakter. Das Prunkstück dieses ambitionierten Schaffens und zweifelsfrei einer der besten, ist der mythische »Etiqueta Negra«. Eine gute Frucht-Säure-Balance sorgt hier für einen wunderbar strukturierten Weißwein. Höchst elegant fließt er in einem hellen Strohgelb ins Glas, und schon nach kurzem Schwenken bietet sich ein überwältigendes Bouquet-Feuerwerk von gelbem Apfel, Birne, Lychee, Kamille, Honig, frischer Butter und Gebäck. Am Gaumen verführerisch, elegant, schmelzig, mit schöner Frische und leicht rauchigen Noten im Finale. Ein spektakulärer Wein, der sich gut zu vielfältigen Gerichten kombinieren lässt, wie Risotto, gebackenem Fisch, oder Pasteten.

Anbieter: Vinos
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Clos d'Agon Tinto Amic 2015 2015 Rotwein Trocken
Top-Produkt
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie geschaffen für den Weinbau ist das Plateau auf dem die Bodega Mas Gil - Clos d'Agon beheimatet ist. In Katalonien, nur wenige Kilometer von der Grenze zu Frankreich entfernt, sorgen hier seit einigen Jahren ein paar Schweizer Weinverrückte mit ihren Weinen für Aufsehen. Dass die Weine von Kritikern und Weinliebhabern begeistert aufgenommen werden, verwundert auch nicht weiter. Schließlich ist es dem Team gelungen, den herausragenden Weimacher Peter Sissek als önologischen Berater an Bord zu holen. Mit dessen know-how, der Schweizer Genauigkeit und dem spanischen Mittelmeerklima kann eigentlich nichts mehr schief gehen. Die Reben für die Cuvée aus spanischen und internationalen Sorten stehen in einem kleinen Tal, am Fuße Gavarres-Massivs und damit mitten in einem Naturschutzgebiet. Bereits während der Wachstumsphase werden die Reben stetig gepflegt und überschüssige Triebe sowie Blattwerk entfernt. Diese - oft mühsame Arbeit - dankt der spätere Wein mit einer hohen Dichte und Konzentration. Im Glas kirschrot, begeistert der Amic bereits in der Nase mit einem verschwenderischen Bouquet nach roten Früchten und dunklen Waldbeeren. Im Mund offenbart er seinen jugendlichen Charme. Fast ungestüm kommt er daher in seinem faszinierenden Wechselspiel von Frucht, Würze und samtigen Tanninen. Ein Charakterkopf, der das Potenzial in sich trägt, in den nächsten Jahren zu einem wahren Unikat zu werden.

Anbieter: Vinos
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Viña Mayor Gran Reserva 2012 2012 Rotwein Trocken
Empfehlung
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine ganze Weile schien es so, als dass der ganz große alte Klassiker Spaniens - die Gran Reserva - nach und nach von der Bildfläche zu verschwinden drohte. Doch dann besann man sich eines Besseren und gerade die alteingesessenen Traditions-Bodegas hielten tapfer die Fahne im Wind. Als dann auch noch José Peñín in seinem Weinmagazin 'Sibaritas' unter dem Titel 'El Retorno a los Clásicos' eine Lanze für die Gran Reserva brach, kehrte sich der Trend um. Heute gehört sie fest zum kulturhistorischen Erbe des spanischen Weinbaus. Und das hat seine guten Gründe, denn in kaum einer anderen Weinbau-Nation verstehen sich die Winzer so gut auf langen Fassausbau, wie in Spanien. Als strahlendes Beispiel gilt diese überzeugende Gran Reserva 2012 von Viña Mayor. Nach nunmehr über 60 Monaten der Reife, davon 24 Monate im Fass, zeigt dieser Wein, warum die Gran Reserva ihren Status zurückerobern konnte: Herrlich funkelt der Wein in einem hellen Kirschrot mit ziegelrotem Saum im Glas. Das feingereifte Bouquet ist elegant und verführerisch zugleich und wartet mit Aromen von Steinpilzen, Leder, Wacholder, eingekochten Pflaumen, Röstaromen, Vanille, Waldboden, Walnuss und Fasskeller auf. Am Gaumen verblüffend vital und frisch, mineralisch und rauchig, dicht und konsistent, der Nachhall immer noch viel Potenzial zeigend. Sicher, das ist kein Wein für Freunde des Jugendstils, aber wer die Vorzüge der Reife kennt, wird diesen Wein lieben.

Anbieter: Vinos
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Orvalaiz »Septentrion« 2016 2016 Rotwein Trocken
Topseller
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Flaggschiff der Bodegas Orvalaiz – wichtige Voraussetzungen sind die sorgfältige Auswahl der Trauben (die Auslese beginnt bereits zum Zeitpunkt der Blüte). Jedes kleine Detail der Verarbeitung wird sorgfältig durchdacht und kontrolliert: lange Maischezeiten und die Verwendung ausschließlich einheimischer Hefen bestimmt letztendlich die hohe Qualität der Weine. 15 Monate in Barriques aus französischer Eiche gereift. Mit einem leuchtenden Rubinrot strahlt er im Glas und trägt im Bouquet die Anklänge reifer, roter Früchte mit Röst- und Gewürznoten, wie Zimt und Nelke. Am Gaumen zeigt er sich sehr elegant mit weichem Tannin, fruchtigem Extrakt und langanhaltendem Finale. Passt sehr schön zu zarten Fleischgerichten.

Anbieter: Vinos
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht